12509858_1070085739688601_8074751662423945469_nName: Alex

Alter: 20

Nebenjob: Freie Mitarbeiter beim Sportbuzzer Hannover

Studiengang: Sportjournalismus und Sportmarketing

 

 

 

 

 

Stufu: Was machst du eigentlich in deinem Job?
Alex: Ich berichte über die Kreisliga 3 – Hannover Land (16 Teams) und Germania Egestorf-Langreder 2

Stufu: Wie lange arbeitest du dort bereits und wie bist du an den Job gekommen?
Alex: Seit etwa einem Monat und ich habe mich initiativ beworben und wurde dann durch ein Bewerbungsgespräch angenommen

Stufu: Wie sieht eine typische Arbeitswoche oder Arbeitsmonat aus? (in Bezug auf Arbeitszeiten)
Alex: Kann ich noch nicht genau sagen. Aber in etwa: Mittwoch Vorberichte fürs Wochenende schreiben (etwa 180 Minuten) und am Wochenende Spielberichte schreiben (etwa 270 Minuten)

Stufu: Welche Stolperfallen und Fettnäpfchen sollte man umgehen?
Alex: Mit redefreundlichen Trainern immer zum Ende kommen und niemals Texte zum Korrekturlesen an die Trainer schicken

Stufu: Welche persönlichen Erfahrungen nimmst du mit?
Alex: Bislang sind alle Trainer freundlich und man kann gut mit ihnen arbeiten. Man sollte aber immer gut vorbereitet sein, sonst können sie auch schnell mal nichts mehr sagen

Stufu: Was verdienst du?
Alex: Kommt auf die Textauszüge an – Bezahlung erfolgt auf Honorarbasis

Beitragsfoto: Pixabay

„…niemals Texte zum Korrekturlesen an die Trainer schicken.“
Markiert in:            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *